Amalfiküste mit der Vespa

Inklusive:

Tagesmiete Vespa (2 Personen auf einem Automatik-Scooter), Versicherung,
Helm, Schloss, Mittagessen im Klippenrestaurant, Wasser

Exklusive:

Transfer nach Sorrent oder Hotelzustellung (ca. 30 €)

Reisepreis:

€ 96, - p.P.

Das ultimative Italien-Feeling? Mit einer Vespa an der Küste entlangfahren! Eine große Sonnenbrille aufsetzen, einen Schal um den Hals wickeln und auf kurvigen Straßen an Buchten und malerischen Dörfern vorbeifahren. Können Sie sich das schon vorstellen?

Sie fahren von Sorrent aus mit der Vespa nach Positano, Amalfi und andere malerische Orte entlang der Küstenroute. Natürlich können Sie die Orte auch zu Fuß erkunden oder einen optionalen Bootausflug machen. Sie lunchen in einem kleinen Restaurant direkt am Wasser. Nehmen Sie Ihre Badesachen mit, denn das Meer lädt zu einem erfrischenden Bad ein.

Bitte beachten Sie, dass für das fahren der Vespa ein Motorradführerschein notwendig ist.

Zum Baustein

Weitere Unterkünfte und Ausflüge kennen lernen


Viva Napoli!

Ort:

Neapel & Sorrent & Amalfi

Reisedauer:

4 Tage / 3 Nächte

Reisepreis:

ab € 225,- p.P. bei 2 Personen

Neapel ist der Macho der Familie, mit einem wilden Charakter. Eine hektische Stadt, ein brodelnder Vulkan, Sie wissen schon, was wir meinen. Aber die Region hat auch eine sanfte Seite, die man vielleicht nicht gleich erwarten würde: zum Beispiel die Amalfiküste voller Blumen und lieblicher Dörfer, die sich hinter dieser Machofassade verbergen.


Napoli ist Italien wie aus dem Bilderbuch, mit schmalen Gassen, flatternder Wäsche über der Straße und dem Vulkan Vesuv am Horizont. Es ist jedoch auch eine Stadt mit viel Verkehr und Lärm. Die Lösung: Machen Sie Sorrent, an der anderen Seite der Bucht, zu Ihrem Übernachtungsort. So genießen Sie alles Gute, das Neapel zu bieten hat: Pizzas, Eis, eine entspannte Insel vor der Küste und natürlich die wilde Amalfiküste. Lassen Sie sich überzeugen mit den zahlreichen aktiven Ausflügen.